Fahrradtour 4
Alfdorf, Leineck-Stausee, Leintal, Spraitbach

  • Streckelänge:
    ca. 47 km
  • Ausgangspunkt:
    Parkplatz am Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld
    (Sportplatz)
    Navi-Adresse:
    Erlenstraße 13, 73577 Ruppertshofen
  • Übernachtung:
    Gästehaus Grüner Pfad
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Vereinsgaststätte des TSV Ruppertshofen am Sportplatz
    Gaststätten in Alfdorf und Spraitbach
    Waldschenke beim Ferienhausgebiet Ochsenbusch
    Dorfhaus Hönig, Öffnungszeiten siehe hier
  • Internet-Informationen
    www.ostalbmap.de
    Download Route von regio.outdooractive.com

Tourenbeschreibung

  • Die Erlenstraße bis zum Rathaus vorfahren
  • Am Rathaus links
  • Beim Edeka rechts Richtung Utzstetten
  • Beim Aussiedlerhof Lindenhof rechts
  • Diesen Weg durchfahren bis es nur noch links oder rechts geht, dann links und nächste Möglichkeit wieder rechts
  • Die Straße links nach Täferrot
  • Auf dieser Straße durch Täferrot durch und bergauf bis zur Kuppe
  • Am Wanderparkplatz rechts zum Wasserturm Lindach
  • Beim Wasserturm, vor dem Grillplatz rechts bis zur Wegegabelung, hier rechts
  • Ab hier bis Alfdorf „geradeaus“
  • Am Bauernhof vorbei bis zur B 298
  • B 298 geradeaus weiter
  • Vor Pfersbach beim Baugeschäft rechts auf Feldweg
  • Bei dem von Pfersbach kommenden Grüne-Plan-Weg rechts und an nächster Wegegabelung wieder links
  • Bei Adelstetten rechts Richtung Alfdorf
  • An der TRW Repa vorbei nach Alfdorf
  • Auf der Oberen Schlossstraße bis zur Ortsmitte fahren
  • Rechts in die Seestraße
  • Bis zur Kreuzung See-/Kirchstraße
  • Links in die Kirchstraße
  • Am Ende der Kirchstraße rechts
  • Gleich darauf links in die Rosensteinstraße bis zur Achalmstraße
  • Links in die Achalmstraße bis zur Döllenstraße
  • Links in die Döllenstraße
  • Am Ende der Döllenstraße rechts bergab zur Leinecksmühle
  • Nach der Leinecksmühle links zum Leinecksee
  • Nach der Staumauer rechts
  • Am Ende des Sees ein sehr kurzes Stück steil bergauf
  • Links zum Eisenbachstausee
  • Am Eisenbachstausee rechts bergauf nach Höldis
  • In Höldis die erste Straße rechts, an deren Ende links
  • Am Ende dieser Straße rechts und kurz darauf wieder rechts nach Brend
  • In Brend Straße überqueren
  • Am Ende von Brend rechts bergab ins Leintal
  • Durch das Leintal durch bis zur Straße nach Buchengehren, hier links
  • Dann gleich rechts den Waldweg zur Strübelmühle
  • An der Straße nach Kapf links
  • Bergauf nach Kapf
  • In Kapf rechts in den Tennhöfleweg
  • Bis zum Beutenmühle-Stausee
  • Staumauer überqueren
  • Bergauf nach Spraitbach
  • In Spraitbach links in die Susastraße
  • An deren Ende links auf die B 298
  • Auf Höhe Pizzeria rechts Richtung Hönig
  • Den Berg hinunter Richtung Hönig
  • Auf halber Höhe den Waldweg links
  • Auf diesem Weg bis Hönig fahren
  • An der Straße Spraitbach–Hönig rechts
  • In der Ortsmitte von Hönig rechts
  • An der Scheune außerhalb von Hönig links in den Waldweg
  • Am Waldrand rechts bergauf
  • Diesem Weg geradeaus folgen bis zum Ende, dann rechts
  • Am Friedhof rechts
  • Geradeaus bis zu den Tennisplätzen, hier links zum Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld

Hinweis

Diese Fahrradtour wurde auf ehrenamtlicher Basis für Sie zusammengestellt.

Trotz Wegeerkundung kann nicht ausgeschlossen werden, dass Wegeführungen sich geändert haben und deshalb nicht mehr mit den Karten und den Beschreibungen übereinstimmen. Für die Richtigkeit, Aktualität, Korrektheit, Qualität und Vollständigkeit der Informationen wird deshalb keine Gewähr übernommen.

Die hier verwendeten Karte wurden vom TK50 Landesamt für Geoinformation Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für die Unterstützung. Herzlichen Dank auch an Wolfgang Hirsch vom Landratsamt Ostalbkreis für seine Hilfe.

Es wird empfohlen für die Fahrradtour die

vom Landesamt für Geoinformation Baden-Württemberg zu benutzen.

Sehr hilfreich bei der Routenplanung ist auch die Ostalbmap.

Es gibt Steigungen und Gefällstrecken, deshalb sollte ihr Fahrrad voll funktionsfähig sein. Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, nur mit Helm zu fahren.

Für Anregungen, Korrekturen und Hinweise verwenden Sie bitte dieses Formular.