Gemeinderatssitzung vom 02.07.2020

1. Bürgerfragestunde

Eine Bürgerin erkundigte sich nach dem Haufwerk in Tonolzbronn.

2. Vergaben Kindergarten Neubau

a.)       Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die Tischlerarbeiten an die Firma Georg Zimmermann aus Schwäbisch Gmünd zum Brutto-Angebotspreis von 45.659,73 € zu vergeben.

b.)       Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die Putzarbeiten die Firma Schneider aus Ansbach zum Brutto-Angebotspreis von 19.539,80 € zu vergeben.

c.)        Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die Estrich-Arbeiten an die Firma Bozic aus Kirchheim zum Brutto-Angebotspreis von 29.909,64 € zu vergeben.

d.)       Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die Metallbauarbeiten an die Firma ISK Metallbau aus Heubach zum Brutto-Angebotspreis von 64.437,21 € zu vergeben.

Die Firma Fuchs wird die Kosten der Betonarbeiten zur Behebung übernehmen.

3. Strukturgutachten Kläranlage

Die Entscheidung wurde auf die nächste Gemeinderatssitzung verschoben.

4. Aktuelles Corona Pandemie (unter anderem Kindergartengebühren)

Es gab 35 häusliche Isolationen, davon 10 Erkrankungen und leider 3 Todesfälle in Ruppertshofen zu beklagen.

Die Kindergärten und die Grundschule haben ihren Betrieb wieder aufgenommen, es wird als Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen genannt. Der übliche Ablauf findet unter verschiedenen Hygienemaßnahmen statt.

5. Kanalsanierung Ruppertshofen – Sachstandsbericht

Es wurde vorgeschlagen, in der Ausschreibung die Bezahlung der Schächte mit aufzunehmen. Insbesondere wenn das Inlinerverfahren angewendet wird.

6. Haufwerk Tonolzbronn

Der Gemeinderat beschloss einstimmig, für den Abtransport die Firma Reiner Kunz Landtechnik aus Ruppertshofen zu beauftragen.

7. Bausachen

Ohne Wortmeldungen, beschloss der Gemeinderat einstimmig, dass Einvernehmen zum Anbau eines Wintergartens, auf Flst. 21/1, Lindenstraße 7 in 73577 Ruppertshofen, zu erteilen.

8. Anfragen aus dem Gemeinderat

Wasserentnahme Hönig

Spülen der Mühle, Verpflanzung Mauer Gschwender Straße, Geschwindigkeitsmessanlage in Birkenlohe

Seitenstreifen auf der Straße zum Höllhof, Delle Kreisstraße bei der Bushaltestelle in Birkenlohe

Straßenzustand in verschiedenen Baugebieten, weitere Nutzung altes Gebäude Kindergarten Pfiffikus

Informationsschreiben Hundehaltung im Freien

Gehwegsituation Birkenloher Straße in Hönig, OD-Grenze Hönig

Situation „Obere Gasse“ in Birkenlohe.