Streusalzsilo für den
Interkommunalen Bauhof Ruppertshofen – Täferrot

Am 11. September 2015 ist die Anlieferung und der Aufbau eines Salzsilos auf dem Bauhofgelände in Ruppertshofen erfolgt.

Das neue knapp 13 m hohe  Salzsilo kann bis zu 60 Tonnen Streusalz fassen. Das entspricht in etwa dem Jahresstreusalzverbrauch in einem durchschnittlichen Winter.
Das Beladen von Streufahrzeugen mit Salz wird künftig deutlich schneller erfolgen können als bisher. Die Mitarbeiter des Bauhofs werden eine Arbeitsentlastung erfahren, da bisher Streusalz in Säcken „von Hand“ verladen werden musste. Neben einer Vermeidung von Abfall durch Streusalzsäcke werden die Gemeinden von günstigeren Einkaufspreisen für Streusalz profitieren, d.h. das Salzsilo bringt auch wirtschaftliche Vorteile mit sich.

Bürgermeister Kühnl und Bürgermeister Vogt freuen sich über diese zukunftsweisende Investition und eine weiterhin gute Zusammenarbeit aller Beteiligten zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden.